Donnerstag, 3. Dezember 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Automobilsport
26.10.2020

Spa-Francorchamps vier Wochen geschlossen

Wie das belgische Nachrichtenportal brf.be meldet, wird die Rennstrecke von Spa-Francorchamps für die nächsten ca. vier Wochen komplett geschlossen. Laut Rennstrecken-Direktorin Nathalie Maillet liegt dies an den neuen Corona-Bestimmungen.

Im Kampf gegen die Pandemie will man die Priorität auf den Kampf gegen die Ausbreitung des Virus legen. Laut Maillet wird das gesamte medizinische Material der Rennstrecke den Krankenhäusern der Region zur Verfügung stellen.

Diese Regelung gilt vom heutigen 26. Oktober bis einschließlich 19. November 2020 und begann nur wenige Stunden nach den 24 Stunden von Spa.

Anzeige
Damit finden die Rennen des VW Fun Cup, BGDC und 2CH am kommenden Wochenende nicht statt. Ob der Rallycross-WM-Lauf am 21. und 22. November 2020 ausgetragen werden kann, will man noch entscheiden. "In jedem Fall aber vor leeren Rängen", so die Verantwortlichen des Circuit de Spa-Francorchamps.